Im Jahr 2000 wurde das Naherholungsgebiet "Schlitterer Badesee" eröffnet. Mit einer Gesamtfläche von ca. 22.000m² und einer Wasserfläche von ca. 11.000m² wurde dieses Projekt verwirklicht. Seit der Eröffnung erfreut sich der Badesee Schlitters größter Beliebtheit. Einheimische und Gäste genießen das Naturerlebnis. Das Seecafe Schlitters lädt ebenfalls zu einem Besuch ein.

2009 wurde der Badesee Schlitters um einen im Tiroler Unterland einzigartigen Abenteuerspielplatz erweitert. Naturnahes Spielen und Abenteuerlust stehen dabei im Mittelpunkt. Ausgefallene Spielgeräte, riesige Holzfiguren, überdimensionale Schaukeln und vieles mehr erwartet die Besucher.

Alles Informationen über den Badesee und den Abenteuerspielplatz finden sie unter www.badesee-schlitters.at

 

Zum Seitenanfang